Über uns

Firma

Die Optor AG ist ein Spin-off Unternehmen der Substring GmbH und wurde Anfang 2014 gegründet. Die Optimierungssoftware ODS wurde zusammen mit der Berner Fachhochschule für Technik und Informatik entwickelt. Die Optor AG wird von der Innovationsförderung des Bundes KTI und der Standortförderung Kanton Bern unterstützt.

Team

Wir sind ein Team mit viel Erfahrung in den Bereichen Optimierung, Softwareengineering, statistische Analyse und Geschäftsentwicklung. Wir kennen viele Branchen, verstehen unsere Kunden und lieben unsere Arbeit.

Philosophie

Wir liefern Lösungen, die sich rechnen. Unsere Optimierungstechnologie ist eine neue Art Geschäftsprozesse und Planungsprobleme schnell und kostengünstig zu optimieren. Damit steigern wir Ihre Produktivität und verschaffen Ihnen einen Wettbewerbsvorteil.

Mit uns arbeiten Sie gerne zusammen. Wir sind clever, kreativ und loyal und unsere Lösungen sind in Zahlen messbar. Das schafft Akzeptanz in Ihrem Unternehmen und sichert den Projekterfolg.

  • GL
  • VR
Philip Urech Systementrepreneur und Productowner Planik. Als CEO verantwortet Philip die Strategie, Kultur und Geschäftsentwicklung.

Alexander Schuppisser Softwareingenieur und Optimierungsspezialist. Als Technischer Direktor und Biologe verantwortet Alexander die Evolution unserer Optimierungssoftware ODS.

Christian Mühlethaler Softwareingenieur und Scrum Master. Als Informatiker FH und konzertdiplomierter Musiker orchestriert Christian unsere Geschäftsprozesse.

Dominic Senn Präsident des Verwaltungsrates. Vormals Head Business Development Twint AG, Gründer Basisnote und Optor. Msc. Statistik.
Silvan Köhli Wirtschaftsingenieur und Berater. Als Verkaufsdirektor verantwortet Silvan den Vertrieb von Planik und pflegt die Kundenbeziehungen.

Daniel Schwab Verwaltungsrat mit 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung. Vormals Gründer Substring. Eidg. Dipl. Informatiker und MBA.
Severin Waldis Verwaltungsrat und Berater. Vormals Geschäftsführer Optor AG, Produktentwicklung und Patente für Zeiss und BKW. Doktor in Physik.